Warum sollte ich die Lebensversicherung nicht einfach kündigen

Es gibt etliche Gründe, die für eine Kündigung der Lebensversicherung sprechen. Dabei gilt es jedoch genauer zwischen den beiden Varianten einer Risikoabsicherung zu unterscheiden. Bei einer Kapitallebensversicherung ist das Kündigen oftmals mit einen finanziellen Verlust verbunden, da auch Geld für das Alter zurück gelegt wird. Das gibt es bei einer Risikolebensversicherung nicht. Bei der zweiten Form sparen die Versicherten in der Regel auch viel Geld mit einem cleveren Wechsel.

Wenn die bestehende Risikolebensversicherung gekündigt wird, dann sollte ein günstigerer Versicherungsschutz bestehen.

Gründe, warum eine Lebensversicherung gekündigt werden sollte

Es sprechen tatsächlich einige Gründe für eine Kündigung des bestehenden Versicherungsschutzes. Das sind im Wesentlichen die folgenden vier Gründe:

  • Es gibt günstigere Anbieter
  • Versicherungssumme wird nicht mehr benötigt
  • Beiträge sind zu teuer
  • Keine Kostenübernahme der Versicherung

Allerdings müssen nicht immer gleich alle Verträge gekündigt werden. Bilden die Lebensversicherungen einen Rückkaufswert, dann ist das Aussetzen der Beitragszahlung die deutlich günstigere Alternative für Verbraucher.

Jetzt Vergleich anfordern

Interessante Anbieter der Risikolebensversicherung

Risikolebensversicherung
Europa
Risikolebensversicherung
ERGO
Risikolebensversicherung
Dialog
Risikolebensversicherung
HDI

Warum der Vertrag nicht gekündigt werden sollte

Versicherer bieten im Fall der Fälle eine Auszahlung für die Hinterbliebenen. Das soll zumindest aus finanziellen Gesichtspunkten helfen. Wer Angehörige zurück lässt, bietet zumindest noch eine finanzielle Stabilität. Das ist der Sinn einer Lebensversicherung. Aus diesem Grund sollten Sie ganz sicher sein, wenn der Versicherungsschutz nicht mehr länger benötigt wird. Eine Beitragsfreistellung ist insbesondere bei der Kapital bildenden Lebensversicherung die bessere Alternative, um Geld zu sparen. So wird die Auszahlung gewährleistet und auch die eigene Altersvorsorge wird von der Versicherung garantiert.

Schlechter Gesundheitszustand ändert die Voraussetzungen bei Risikolebensversicherung

Wer seinen bereits bestehenden Versicherungsschutz kündigen möchten, weil es günstigere Angebote gibt, der sollte immer auch die gesundheitliche Verfassung in Betracht ziehen. So entscheiden auch die Vorerkrankungen über die Versicherungsprämien.
In einem solchen Fall empfiehlt es sich den Schutz nicht zu kündigen. Erfahren Sie alles zu den Preisen, Testergebnissen und Erfahrungsberichten der Risikolebensversicherungen. Nutzen Sie auch den Tarifrechner und erhalten einen Überblick über die aktuellen Beiträge der Versicherungen und Tarife. Mehr dazu unter dem Tarifrechner.

Jetzt Vergleich anfordern