Risikoversicherung Motorradfahrer

Leider ist es eine Tatsache: Motorradfahrer haben keinen Airbag und keine Knautschzone, wie Autofahrer. Bei einem schwerwiegenden Unfall, haben Verkehrsteilnehmer auf zwei Rädern oftmals ein erhöhtes Risiko. Trotz Helm und Schutzausrüstung mit Protektoren und dergleichen, sterben leider viel zu viele Motorradfahrer im Straßenverkehr – prozentual im Gegensatz zu Autofahrern. Sie sind ein leidenschaftlicher Motorradfahrer und nutzen jede Gelegenheit aus – wenn das Wetter passt – um eine ausgiebige Tour zu unternehmen? Dann ist eine Risikolebensversicherung Motorradfahrer Pflicht! Im schlimmsten Fall der eintreten könnte, schützen Sie finanziell Ihre Familienangehörigen und Hinterbliebenen!

Gerne unterstützen wir Sie bei den Gesundheitsfragen, damit Ihre Angehörigen im Versicherungsfall auch die Leistungen erhalten, die sie verdienen. Dabei stehen auch aktuelle Testsieger im Vergleich.

Darum ist eine Risikolebensversicherung Motorradfahrer so sinnvoll!

Im Falle Ihres Todes im Straßenverkehr, hinterlassen Sie eine klaffende finanzielle Lücke. Wenn das Einkommen des Familienvaters wegfällt, stehen die Hinterbliebenen nicht selten vor dem finanziellen Ruin. Diese Vorteile zeichnen eine Risikolebensversicherung Motorradfahrer aus:

  • umfassender finanzieller Schutz der Hinterbliebenen und Familienangehörigen
  • Ausgleich des wegfallenden Verdienstes
  • Beerdigungskosten werden durch die Zahlung revidiert

Eine Risikolebensversicherung Motorradfahrer ist nicht dafür gedacht, Ihre Familie das restliche Leben lang zu unterstützen. Es handelt sich um eine Einmalzahlung mit folgenden Hintergedanken:

  • Ihre Familie kann sich unter Umständen die Wohnung nicht mehr leisten.
  • Vielleicht bestehen Kredite, die nun nicht mehr getilgt werden können.

Hier schützt die Risikolebensversicherung Motorradfahrer Ihre Familie und sorgt für genügend Kapital. Im Ernstfall sollten sich Ihre Hinterbliebenen nicht mit finanziellen Sorgen plagen.

Jetzt Vergleich anfordern

Beiträge und Höhe der Risikolebensversicherung Motorradfahrer

Die spezifische Versicherungssumme bestimmen allein Sie selbst. Auch wer genau diese Summe im Ernstfall erhält, ist allein Ihre Angelegenheit. Allerdings profitieren Sie von äußerst niedrigen Beiträgen, weil die Versicherung eben nur im tatsächlichen Ernstfall eine Summe zahlt – die Sie zuvor beschlossen haben. Dadurch halten sich die monatlichen Beiträge im Rahmen. Dennoch ist eine Risikolebensversicherung Motorradfahrer extrem wichtig, um Ihre Familienangehörigen und Hinterbliebenen effektiv zu versorgen.

Es lohnt sich auch der Vergleich, um die besten Angebote zu finden. Bezüglich Höhe der Summe und Ihres Alters sowie Gesundheitszustand, schwanken die Konditionen von Anbieter zu Anbieter. Daher macht es Sinn, dass Sie sich genau im Vorfeld über die individuellen Konditionen einer Risikolebensversicherung Motorradfahrer informieren! Die besten Risikoversicherungen auf einem Blick.

Fazit zur Risikolebensversicherung Motorradfahrer

Gerade als Motorradfahrer(in), sollten Sie sich der Gefahren im Straßenverkehr bewusst sein. Keine Airbags und kein Seitenaufprallschutz. Lediglich Ihr Helm und Protektoren, schützen Sie bei einem Unfall oder Sturz. Also sichern Sie lieber im Vorfeld Ihre Angehörigen gegenüber dem schlimmsten Fall ab! Niedrige Konditionen und flexible Summen, zeichnen die Risikolebensversicherung Motorradfahrer aus. Vergleichen Sie auch hier die besten Lebensversicherungen und berechnen die Konditionen unserer Partner.

Statistiken zu Motorradfahreren

„Bestand & Neuzulassungen

Bestand an Krafträdern in Deutschland 4,37 Mio.
Neuzulassungen von Krafträdern in Deutschland 143.885
Bestand an Krafträdern in Bayern 926.882 Anzahl der Besitzumschreibungen von Motorrädern in Deutschland 487.000
Anteil von Sport-Motorrädern an den Neuzulassungen in Deutschland 29,89 %

Technische Daten
Ø Alter der Krafträder in Deutschland 17,5 Ø
Hubraumgröße neu zugelassener Motorräder 692 cm³ Ø
Motorleistung neu zugelassener Motorräder 49,3 kW Ø
Höchstgeschwindigkeit neu zugelassener Motorräder 167 km/h
Hersteller
Abgesetzte Krafträder von BMW 24.750
Marktanteil von BMW an Krafträder Herstellern 24,53%
Anzahl der Neuzulassungen des BMW R 1200 GS 8.333
Anzahl weltweit verkaufter Motorräder von Honda 17.661 Tsd.

Motorradfahrer

Bestand an Motorrad Fahrerlaubnissen 16,46 Mio.
Anzahl der Personen in Deutschland, die ein Motorrad besitzen (über 125 ccm) 3,65 Mio. „

Welche Möglichkeiten bei der HDI Versicherung nachträglich angeboten werden.

Jetzt Vergleich anfordern