Risikolebensversicherung unverheiratet

Auch unverheiratete Paare können bei der Risikolebensversicherung sparen. So urteilt auch das Fachblatt Stiftung Warentest im Rahmen einer test.de Meldung. Eine weitere Option, um Geld zu sparen, ist auch die Über-Kreuz-Versicherung. Welche Tarife für nicht verheiratete Personen empfehlenswert sind und welche Leistungen Sie in der Lebensversicherung vereinbaren sollten.

Mit der Über-Kreuz-Risikolebensversicherung können Sie als unverheiratetes Paar die Erbschaftssteuer umgehen und erhalten die volle Versicherungssumme.

ServiceValue Rating von Versicherungen

Das Analysehaus hat die besten Arbeitskraftversicherungen untersucht und dabei folgende Anbieter aufgelistet:

  1. sehr gut Allianz
    sehr gut Die Continentale
    sehr gut Gothaer
    sehr gut HUK-COBURG
    sehr gut Provinzial
    sehr gut Signal Iduna
    sehr gut SwissLife
    gut AXA
    gut Basler
    gut HDI
    gut R+V
    gut VOLKSWOHL BUND
    gut Württembergische
    AachenMünchener
    Alte Leipziger
    Barmenia
    CosmosDirekt
    DBV
    Debeka
    ERGO
    EUROPA
    Generali
    Hannoversche
    Hanse Merkur
    Nürnberger
    Nürnberger Beamten
    Versicherungskammer Bayern
    Zurich Deutscher Herold

Die Allianz Versicherung kann eine sehr gute Absicherung bieten. Neben der Arbeitskraftversicherung können unverheiratete Paare auch einen Risikolebensversicherung Vertrag als Versicherungsnehmer abschließen.

Jetzt Vergleich anfordern

Unverheiratete können laut Stiftung Warentest bei Versicherungen sparen

In einer test.de Ausgabe hat die Fachzeitschrift Stiftung Warentest über die Sparmöglichkeiten für unverheiratete Paare berichtet. Dabei ist es möglich, den Partner beim Versicherungsschutz zu berücksichtigen. Das gilt auch bei der Risikolebensversicherung. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Paare verheiratet sind oder eben nicht. Wenn der Hauptverdiener stirbt, dann erhalten die Angehörigen die Versicherungssumme, die mit dem Versicherer vereinbart worden sind.

Liste von Versicherungen mit Hauptsitz

  1. AachenMünchener Aachen
    Advocard Rechtsschutzversicherung
    Allianz Private Krankenversicherung
    Allsecur Deutschland Frankfurt am Main
    Alte Oldenburger Krankenversicherung Vechta
    Ammerländer Versicherung Westerstede
    ARAG Allgemeine Versicherungs-AG Düsseldorf
    Axa Krankenversicherung Köln
    Barmenia Wuppertal
    Basler Lebensversicherung Hamburg
    Bayerische Beamtenkrankenkasse München
    Canada Life Neu-Isenburg
    Central Krankenversicherung Köln
    Concordia Krankenversicherung Hannover
    Continentale Krankenversicherung Dortmund
    CosmosDirekt Saarbrücken
    CSS Versicherung Vaduz
    D.A.S. Versicherung München
    DA Direkt Versicherung Oberusel
    Debeka Versicherung Koblenz
    Deutsche Familienversicherung
    Deutsche Pensionskasse Itzehoe
    Deutsche Ärzteversicherung Köln
    Deutscher Ring Hamburg
    DEVK Versicherung Köln
    Dialog Lebensversicherung Augsburg
    Die Bayerische München
    Direct Line Versicherung Teltow
    DIREKTE LEBEN Versicherung AG Stuttgart
    DKV Deutsche Krankenversicherung Köln
    DMB Rechtsschutz Köln
    ENVIVAS Krankenversicherung Köln
    ERGO Versicherungsgruppe Düsseldorf
    Euler Hermes Hamburg
    EUROPA Versicherungen Köln
    Europäische Reiseversicherung AG München
    FREIE ARZT- UND MEDIZINKASSE Frankfurt
    Generali Versicherung München
    Getsurance GmbH Berlin
    Gothaer Krankenversicherung Köln
    GVV-Privatversicherung AG Köln
    Hallesche Krankenversicherung Stuttgart
    Hamburger Pensionskasse von 1905 Hamburg
    Hannover Rück Hannover
    Hannoversche Hannover
    HanseMerkur Hamburg
    HDI Versicherung Hannover
    Heidelberger Lebensversicherung AG Heidelberg
    IDEAL Versicherung Berlin
    Inter Krankenversicherung Mannheim
    Itzehoer Versicherungen Itzehoe
    Janitos Versicherung Heidelberg
    Karlsruher Lebensversicherung AG Karlsruhe
    KRANKEN- & STERBEKASSE ‚Mathilde‘ Hainstadt
    KUK der Berufsfeuerwehr Hannover Hannover
    KV der Bundesbahnbeamten Frankfurt/Main
    Landeskrankenhilfe V.V.a.G. (LKH) Lüneburg
    Landeslebenshilfe V.V.a.G. Lüneburg
    LIGA KV katholischer Priester Regensburg
    LKH Landeskrankenhilfe Lüneburg
    LV 1871 Versicherung München
    LVM Krankenversicherung Münster
    Mannheimer Krankenversicherung Mannheim
    Mecklenburgische Hannover
    Medien-Versicherung Karlsruhe
    Moneymaxx Hamburg
    Munich Re Versicherung München
    Münchener Verein München
    Neckermann Versicherungen Nürnberg
    neue leben Versicherung Hamburg
    NRV Rechtsschutz Mannheim
    Nürnberger Krankenversicherung Nürnberg
    Nürnberger Versicherung Nürnberg
    ottonova Krankenversicherung München
    PAX-FAMILIENFÜRSORGE Detmold
    Postbeamtenkrankenkasse Stuttgart
    Provinzial Hannover
    R + V Krankenversicherung Wiesbaden
    RheinLand Versicherungsgruppe Neuss
    ROLAND-Gruppe Köln
    Signal Iduna Dortmund
    SOKA-BAU Wiesbaden
    SONO Krankenversicherung Bottrop
    ST. MARTINUS Priesterverein Stuttgart
    Swiss Life München
    Süddeutsche Krankenversicherung Fellbach
    Talanx AG Hannover
    Uelzener Versicherungen Uelzen
    UKV Union Krankenversicherung Saarbrücken
    universa Krankenversicherung Nürnberg
    Vereinigte Versicherungsgesellschaft Wiesbaden
    VHV Versicherung Hannover
    Vigo Krankenversicherung Düsseldorf
    Volkswagen Versicherungsdienst Braunschweig
    Volkswohl Bund Dortmund
    wefox Berlin
    WGV-Versicherungen Stuttgart
    WWK Allgemeine Versicherung AG München
    Württembergische Krankenversicherung Stuttgart
    Wüstenrot Bausparkasse Ludwigsburg
    Zurich Gruppe Bonn
    Öffentliche Versicherung Oldenburger Oldenburg
Vor- und Nachteile der Über-Kreuz-Risikolebensversicherung laut Cosmosdirekt

Die CosmosDirekt Versicherung bietet einen Übersicht vor Vorteilen und Nachteilen, die eine Risikolebensversicherung mit sich bringt, die Über-Kreuz abgeschlossen wird. So kann ein unverheiratetes Paar zwei Verträge abschließen und im Todesfall bzw. im Leistungsfall keine Erbschaftssteuer zahlen. Darüber hinaus bietet die Möglichkeit eine gegenseitige Absicherung des Paares oder auch der Kinder. Eine Person ist demnach „Versicherungs­nehmerin, Bezugs­berechtigte und Beitrags­zahlerin“ zugleich. Die Verträge können flexibel gestaltet werden, sind günstiger als zwei einzelne Verträge, unverheiratete Paare vermeiden so den Erbschaftssteuerfreibetrag.

Welche Leistungen unverheiratete Paare vereinbaren sollten

Neben der reinen Versicherungssumme sollten Versicherte immer auch auf bestimmte Einschlüsse achten. So empfiehlt sich unter anderem Folgendes:

  1. Dynamische Beitragszahlung
    Unterstützung auch im Todesfall
    Umwandlung in einer Kapitallebensversicherung
    Einschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung
    Flexible Bedingungen bei der Kündigung oder bei Arbeitslosigkeit

Jetzt Vergleich anfordern