Risikolebensversicherung für Raucher Vergleich

Raucher zahlen oftmals drauf. Das bestätigen die aktuellen Vergleiche der großen Finanzinstitute. Dennoch gibt es auch hier dramatische Unterschiede zwischen den Anbietern. Die Interrisk Lebensversicherung bietet beispielsweise eine sehr günstige Risikoversicherung auf dem Gebiet der Rauchertarife an. Die Vergleiche zeigen aber auch, dass nicht nur das Rauchen Einfluss auf die Versicherungsprämien nimmt, ein wichtiger Gradmesser sind auch die Gesundheitsfragen. Um die Hinterbliebenen absichern zu können, bietet sich auch die Sterbegeldversicherung an. Das Rauchverhalten interessiert den Anbieter nicht, die Aufnahme ist garantiert.

Gerne unterstützen wir Sie bei den Gesundheitsfragen, damit Ihre Angehörigen im Versicherungsfall auch die Leistungen erhalten, die sie verdienen. Dabei werden wir Ihnen einen unabhängige, unverbindliche und kostenlose Risikoanalyse erstellen!

Die aktuellen DISQ Testsieger

  • 1 Europa 100,0 sehr gut
  • 2 DLVAG 96,7 sehr gut
  • 3 WGV 96,3 sehr gut
  • 4 BNP Paribas Cardif 95,5 sehr gut
  • 5 Hannoversche 94,5 sehr gut
  • 6 Mylife 94,5 sehr gut
  • 7 HUK24 93,9 sehr gut
  • 8 Prisma-Life 93,2 sehr gut
  • 9 Ergo Direkt 92,2 sehr gut
  • 10 CosmosDirekt 91,8 sehr gut
  • 11 Württembergische 91,0 sehr gut
  • 12 Zurich Life 90,6 sehr gut
  • 13 Credit Life 88,8 sehr gut
  • 14 Canada Life 87,1 sehr gut
  • 15 Basler 86,9 sehr gut
  • 16 Stuttgarter 86,8 sehr gut
  • 17 HUK-Coburg 85,6 sehr gut
  • 18 Allianz 84,9 sehr gut
  • 19 Dialog 83,7 sehr gut
  • 20 Axa 81,1 sehr gut
  • 20 DBV 81,1 sehr gut
  • 22 Gothaer 78,6 gut
  • 23 Continentale 78,2 gut
  • 24 Interrisk 74,3 gut
  • 25 Zurich 74,1 gut

Nichtraucher und Raucher im Vergleich

Es gibt mitunter sehr unterschiedliche Konditionen beim Risikoversicherer. Ein Testkunde, der 30 Jahre alt ist erhält bei einer Versicherungssumme folgende Rauchertarife zu einem günstigen Preis:

  • Interrisk AR 14,14 €
  • Interrisk TR 15,16 €
  • Community Life Tarif Protect 15,70 €
  • Zurich Eagle Star RisikoLeben-basic 16,44 €

Versicherungsnehmer können bei einer Versicherungssumme in Höhe von 75 000 Euro einen Rauchertarif von unter 15 Euro monatlich finden.

Hier finden Sie eine Übersicht der besten Raicher und Nichtraucher Tarife laut dem test von Finanztest aus 2015 (Stand 2017):

Raucher:

AnbieterTarifKosten
CosmosDirektCR/Basis-Schutz207 €
EuropaE-T2208 €
InterRiskSR1-XL227 €
WGVBasis/R3237 €
InterRiskTR1-XL247 €

Nichtraucher:

AnbieterTarifKosten
CosmosDirektCR/Basis-Schutz90 €
EuropaE-TE96 €
WGVBasis/R199 €
AsstelAQ8PA/Basis Single108 €

Raucher zum Nichtraucher – keine falschen Angaben beim Aufhören

Als Nichtraucher zählen Versicherungsnehmer immer dann, wenn Sie seit mindestens 12 Monaten keinen Tabak in Form von Zigaretten, Zigarillos oder ähnlichen Tabak enthaltenen Stoffe inhalieren. Ebenso ausgeschlossen ist die Aufnahme von Kautabak, Schnupftabak, Zigarren und Pfeifen. Die Risiko-Versicherung verlangt indes eine Selbstauskunft in Form einer Nichtrauchererklärung. Wer einen Nichtrauchertarif erhält, der muss in der Regel keinen Nachweis beim Versicherer erbringen. Im Todesfall kann die Versicherung jedoch eine Nachprüfung durchführen.

Verbundene Leben 35-Jährige – Angebote für Raucher laut test.de

Allianz
LC0PU
Details
Verwaltungsfachangestellte/r
Aktueller Jahresbeitrag: 2951 Euro
Maximaler Jahresbeitrag: 4540 Euro
Industriemechaniker/in
Aktueller Jahresbeitrag: 3402 Euro
Maximaler Jahresbeitrag: 5234 Euro

CosmosDirekt
CR-P2
Details
Verwaltungsfachangestellte/r
Aktueller Jahresbeitrag: 1270 Euro
Maximaler Jahresbeitrag: 3432 Euro
Industriemechaniker/in
Aktueller Jahresbeitrag: 1270 Euro
Maximaler Jahresbeitrag: 3432 Euro

Credit Life
TP17
Details
Verwaltungsfachangestellte/r
Aktueller Jahresbeitrag: 1555 Euro3
Maximaler Jahresbeitrag: 4858 Euro3
Industriemechaniker/in
Aktueller Jahresbeitrag: 1555 Euro3
Maximaler Jahresbeitrag: 4858 Euro3

Dialog
Risk-vario
Details
Verwaltungsfachangestellte/r
Aktueller Jahresbeitrag: 1861 Euro
Maximaler Jahresbeitrag: 3002 Euro
Industriemechaniker/in
Aktueller Jahresbeitrag: 1861 Euro
Maximaler Jahresbeitrag: 3002 Euro

Dialog
Risk-vario Premium
Details
Verwaltungsfachangestellte/r
Aktueller Jahresbeitrag: 2041 Euro
Maximaler Jahresbeitrag: 3291 Euro
Industriemechaniker/in
Aktueller Jahresbeitrag: 2041 Euro
Maximaler Jahresbeitrag: 3291 Euro

DLVAG
L0PU (DL)
Details
Verwaltungsfachangestellte/r
Aktueller Jahresbeitrag: 2154 Euro
Maximaler Jahresbeitrag: 3315 Euro
Industriemechaniker/in
Aktueller Jahresbeitrag: 2483 Euro
Maximaler Jahresbeitrag: 3820 Euro

Ergo
RIS317101ZK
Details
Verwaltungsfachangestellte/r
Aktueller Jahresbeitrag: 2672 Euro
Maximaler Jahresbeitrag: 3340 Euro
Industriemechaniker/in
Aktueller Jahresbeitrag: 2672 Euro
Maximaler Jahresbeitrag: 3340 Euro

Test zeigt – günstig wird es bei Nichtrauchertarif

Wer aufhört zu Rauchen, der kann zum Teil sehr günstige Nichtrauchertarife abschließen. Der Test zeigt, dass unter gleichen Testbedingungen wie im oben genannten Vergleich folgende Beiträge für Versicherungsnehmer anfallen:

Im Vergleich zu den Rauchertarifen fallen die Versicherungsbeiträge im Nichtrauchertarif vergleichsweise günstig aus. Wenn der Versicherungsnehmer aufhört zu Rauchen, spart er sehr viel Geld für die Risikoversicherung.

IVFP vergleicht Rauchertarife

Allianz Allianz
RisikoLebensversicherung Plus 1,0 1,0 1,6 1,0 1,1
Öffentliche Leben RisikoLeben 2,1 1,0 1,0 1,1 1,2
Bayern-Versicherung RisikoLeben 1,4 1,2 1,1 1,3 1,2
HUK-COBURG Risikolebenversicherung
Premium 1,5 1,2 1,2 1,3 1,3
Württembergische Risikolebensversicherung
Premium 1,6 1,0 1,9 1,0 1,3
Dialog RISK-vario® Premium 1,5 1,0 1,6 2,0 1,3
HUK24 Risikolebensversicherung
Premium 1,5 1,1 1,6 1,9 1,3
EUROPA Risikoversicherung Premium ERLP
1,2 1,4 1,8 1,3 1,4
SAARLAND Risikolebensversicherung 1,8 1,4 1,3 1,6 1,5
Hannoversche Risikolebensversicherung T1
Plus 1,6 1,5 1,7 1,8 1,6
Continentale Risikoversicherung Premium
PRL 1,8 1,8 1,0 1,8 1,6
Delta Direkt Klassische
Risikolebensversicherung 1,9 1,0 2,9 1,7 1,6
InterRisk Risikolebensversicherung XXL 1,8 1,1 2,7 1,9 1,7
DEVK Risikoversicherung Premium 1,8 1,3 3,1 1,4 1,8
Familienfürsorge Risikolebensversicherung
Premium 1,8 2,0 1,2 1,7 1,8
WGV Risikoversicherung OPTIMAL 1,5 1,7 2,5 1,4 1,8
Cosmos Risiko-Lebensversicherung CRC 2,0 1,9 1,9 1,6 1,9
Barmenia Barmenia PreRisk 2,4 1,7 1,7 2,1 1,9
2,0 bis 3,1

Besser höhere Kosten als Verschweigen

Das Verschweigen des Rauchverhaltens ist nicht empfehlenswert und verstößt auch gegen die vorvertragliche Anzeigepflicht gemäß § 19 Abs. 1 VVG. Die Antrags- und Invitatiomodell umfasst die Verpflichtung, dass der Antragsteller den Lebensversicherer über die bekannten Gefahrumstände informieren muss. Das gilt auch hinsichtlich der Gesundheitsprüfung. Sollte sich nach dem Todesfall herausstellen, dass der Versicherungsnehmer seinen Rauchstatus verschwiegen hat, dann droht den Hinterbliebenen der Leistungsverlust der vereinbarten Versicherungssumme. Daher ist es besser die höheren Kosten einer Risikoversicherung in Kauf zu nehmen.

Die günstigsten Rauchertarife laut test.de Vergleich

  • Europa – E-T2
    Interrisk – SR1 XL
    Interrisk – AR1 XL
    CosmosDirekt – CR/Basis-Schutz
    Cardif – Protect24U2.1

Zuschlag und Prüfung der Konditionen

Damit die Familie im Todesfall abgesichert sein kann, empfiehlt sich auch eine lange Versicherungsdauer bis zum Renteneintrittsalter. Ein Nachteil der Risikolebensversicherungen ist, dass die Gesundheitsfragen im Rahmen der Gesundheitsprüfung und die Fragen zum Rauchverhalten einen Zuschlag hinnehmen müssen. Eine Sterbegeld-Absicherung bietet im Vergleich dazu keinen Risiko-Zuschlag. Das gilt für Raucher und natürlich auch für Nichtraucher.

Jetzt Vergleich anfordern