Risikolebensversicherung Ehepaar Vergleich

Das Ziel einer Risikolebensversicherung ist es, den Ehepartner und die Kinder im Fall der Fälle zu versichern. Der Vergleich zeigt, dass die Versicherungsprämien bei der Ehepartnerversicherung sehr günstig ausfallen. Sollte einer der beiden Eheleute bereits Vorerkrankungen aufweisen, dann bietet sich eine Sterbegeldversicherung mit einer garantierten Aufnahme in den Versicherungsschutz an. Damit Sie auch den bedarfsgerechten Versicherungsschutz erhalten, den Sie zum Leben benötigen, unterstützen wir Sie in allen Lebensphasen.

Gerne unterstützen wir Sie bei den Gesundheitsfragen, damit Ihre Angehörigen im Versicherungsfall auch die Leistungen erhalten, die sie verdienen. Dabei werden wir Ihnen einen unabhängige, unverbindliche und kostenlose Risikoanalyse erstellen!

Europa wird Testsieger im Risikotest von DISQ

TestplatzierungAnbieterTestwertungTestnote
Platz 01Europa 98,8 sehr gut
Platz 02Prisma-Life 97,3 sehr gut
Platz 03DLVAG 94,3 sehr gut
Platz 04HUK24 94,1 sehr gut
Platz 05WGV 93,8 sehr gut
Platz 06Hannoversche 92,3 sehr gut
Platz 07Cosmos Direkt 91,5 sehr gut
Platz 08Ergo Direkt 90,5 sehr gut
Platz 09Credit Life 85,5 sehr gut
Platz 10HUK-Coburg
82,1 sehr gut

EHEPAARVERSICHERUNG VERGLEICHEN UND BEWERTEN

Mit einer Risikolebensversicherung können nicht nur Ehepartner und Hinterbliebene versichert werden, die Absicherung kann sehr viel mehr bieten. So bieten die Versicherer mittlerweile auch einen Schutz im Falle einer Berufsunfähigkeit an. Der Versicherungsnehmer kann somit eine Todesfallsumme vereinbaren als auch eine Versicherungssumme über die Berufsunfähigkeitsversicherung. Ist der Versicherungsnehmer selbst nicht in der Lage, eine Tätigkeit auszuüben, dann zahlt die Lebensversicherung die Beiträge und eine Rente. Hier gelangen Sie zum Rechner. 

Jetzt Vergleich anfordern

WAS EINE LEBENSVERSICHERUNG FÜR EHELEUTE BIETEN SOLLTE

Mit einer Lebensversicherung können nicht nur die hinterbliebenen Ehepaare im Todesfall versichert werden, die Anbieter ermöglichen zudem eine Rente für die Eheleute. So bietet eine verbundene Kapitallebensversicherung eine einmalige Kapitalauszahlung im Anschluss der Vertragslaufzeit oder eine monatliche Rente für einen der Eheleute. Die Ehepaar-Versicherung sollte zudem immer auch eine Nachversicherungsgarantie im Angebot haben. So können die Ehepartner auch während der Vertragslaufzeit eine Erhöhung der Versicherungssumme erhalten.

EHEPAARVERSICHERUNG IM VERGLEICH ZUR STERBEGELDVERSICHERUNG

Eine weitere Alternative für Ehepaare ergibt sich hinsichtlich der Sterbegeldversicherungen. Das wesentliche Vergleichsmerkmal ist, dass die Anbieter auf eine Gesundheitsprüfung im Rahmen des Antrages verzichten, die Aufnahme in die Versicherung ist in fast allen Fällen garantiert. Das wird besonders dann interessant, wenn die Partner bereits Vorerkrankungen haben sollten oder schon älter sind. Die Vergleichsberichte illustrieren zudem, dass die Ehepaarsterbegeldversicherungen eine zweifache Versicherungssumme im Falle eines Unfalls vorsehen. Vergleichen Sie auch hier die Konditionen der Sterbegeldversicherungen und bringen alles zum Vergleichstest in Erfahrung.

Jetzt Vergleich anfordern