Risikolebensversicherung Darlehen

Eine Risikolebensversicherung ist mit einer Versicherungssumme verknüpft, die im Todesfall an die Familie oder Hinterbliebenen ausgezahlt wird und als Absicherung dient. Der Versicherungsabschluss ist häufig für ein Darlehen Voraussetzung. Der Versicherungsnehmer sichert somit den Kredit und gleichzeitig seine Familie ab. Diese Technik ist generell empfehlenswert, besonders wenn man eine Familie zurücklässt. Selbst wenn die Versicherung erst ein paar Tage läuft, kann sie in voller Höhe ausgezahlt werden. Auch hier können Sie eine individuelle Darlehensabsicherung wählen, wenn Sie mögen.

Mit einer Risikolebensversicherung erhalten die Hinterbliebenen eine finanzielle Absicherung, zusätzlich können Versicherte eine Berufsunfähigkeitsversicherung in den Versicherungsschutz einbauen. Es stehen auch aktuelle Testsieger wie die Hannoversche im Vergleich.

Die besten Darlehen laut DISQ

TestrangTOP 3TestbewertungTestnote
Rang 01Commerzbank 77,7 gut
Rang 02Deutsche Bank 74,3 gut
Rang 03Sparda-Bank München 73,5 gut

Weitere Darlehensgeber im DISQ Test:

  • 4 Sparda-Bank Hamburg 69,4 befriedigend
  • 5 Postbank 67,5 befriedigend
  • 6 Targobank 65,1 befriedigend
  • 7 Berliner Sparkasse 62,3 befriedigend
  • 8 Stadtsparkasse München 62,0 befriedigend
  • 9 Hamburger Sparkasse 60,8 befriedigend
  • 10 Sparda-Bank Berlin 60,2 befriedigend
  • 11 Santander Consumer Bank 60,2 befriedigend
  • 12 Hypovereinsbank 53,2 ausreichend

Jetzt Vergleich anfordern

Die Risikolebensversicherung beim Darlehensvertrag

Risikolebensversicherung Darlehen

Eine Risikolebensversicherung gehört zur Gruppe der Lebensversicherung und deckt vor allem das Risiko ab, bei einem unvorhergesehenen Todesfall die Hinterbliebenen abzusichern. Daher wird die Risikolebensversicherung häufig als Voraussetzung für eine Baufinanzierung oder ein Darlehen verlangt. Der Beitrag orientiert sich an unterschiedlichen Faktoren. Dazu gehören:

  • Abschlussalter
  • Laufzeit des Vertrages
  • Berufs- und Freizeitrisiko
  • Gesundheitliche Risiken
  • Höhe der Versicherungssumme
  • Bildungsstand

Bis vor einigen Jahren spielte noch das Geschlecht eine Rolle. Seit Einführung der Unisex-Tarife zahlen die Frauen für eine Risikolebensversicherung in der Regel ein wenig mehr. Dennoch lohnt es sich eigentlich für jeden, eine Risikolebensversicherung abzuschließen, sofern man ein Darlehen aufnimmt.

Top Darlehenskredite laut Kredite Tests:

Rang 01: Bank of Scotland
Rang 02: Barclaycard
Rang 03: swk Bank
Rang 04: Targo Bank
Rang 05: creditPlus
Rang 06: norisbank
Rang 07: Postbank
Rang 08: Santander
Rang 09: ING Diba
Rang 10: Deutsche Bank

Quittung für Lebensversicherung und Darlehen

Wer ein Darlehen aufnimmt, muss der Bank mittels Quittung vorweisen, dass er über eine entsprechende Risikolebensversicherung verfügt. Viele Banken setzen beim Darlehen den Abschluss einer solchen Versicherung voraus, um sich selbst absichern zu können. Diese Art der Absicherung ist also nicht nur für den Versicherungsnehmer von Vorteil. Häufig wird im Zuge eines Kredits die sogenannte Restschuldversicherung eingesetzt. Sie wird an den Kreditnehmer ausgezahlt, nicht aber an die Familie. Dies ist die verbundene Risikolebensversicherung.

Darlehensrechner mit 75 000 Euro
Jahr Schuldenstand
Vorjahr
Raten-
zahlungen
davon
Zinsen / Gebühren
davon
Tilgung
Schuldenstand
am Jahresende
1 75.000,00 3.599,43 1.107,92 2.491,51 72.508,49
2 72.508,49 3.599,43 1.070,29 2.529,14 69.979,35
3 69.979,35 3.599,43 1.032,09 2.567,34 67.412,01
4 67.412,01 3.599,43 993,31 2.606,12 64.805,90
5 64.805,90 3.599,43 953,95 2.645,48 62.160,42
6 62.160,42 3.599,43 913,99 2.685,43 59.474,99
7 59.474,99 3.599,43 873,43 2.725,99 56.748,99
8 56.748,99 3.599,43 832,26 2.767,16 53.981,83
9 53.981,83 3.599,43 790,47 2.808,96 51.172,87
10 51.172,87 3.599,43 748,04 2.851,38 48.321,48
11 48.321,48 3.599,43 704,98 2.894,45 45.427,03
12 45.427,03 3.599,43 661,26 2.938,17 42.488,87
13 42.488,87 3.599,43 616,88 2.982,54 39.506,32
14 39.506,32 3.599,43 571,84 3.027,59 36.478,73
15 36.478,73 3.599,43 526,11 3.073,32 33.405,42
16 33.405,42 3.599,43 479,69 3.119,74 30.285,68
17 30.285,68 3.599,43 432,57 3.166,85 27.118,83
18 27.118,83 3.599,43 384,74 3.214,69 23.904,14
19 23.904,14 3.599,43 336,19 3.263,24 20.640,90
20 20.640,90 3.599,43 286,90 3.312,53 17.328,38
21 17.328,38 3.599,43 236,87 3.362,56 13.965,82
22 13.965,82 3.599,43 186,08 3.413,34 10.552,48
23 10.552,48 3.599,43 134,53 3.464,90 7.087,58
24 7.087,58 3.599,43 82,20 3.517,23 3.570,35
25 3.570,35 3.599,43 29,08 3.570,35 0,00
Gesamt-
summen
75.000,00 89.985,67 14.985,67 75.000,00 0,00

Die Risikolebensversicherungen als Betriebsausgabe

2013, nach Einführung des Unisex-Tarifes unternahm die Stiftung Warentest eine Überprüfung der aktuellen Tarife. Anhand dieses Tests ist es sehr gut möglich, eine günstige Versicherung zu finden. Als Modellkunde war eine 34-jährige Frau eingesetzt worden, die sowohl Raucher- als auch Nichtrauchertarife überprüfte. Denn auf diesen Lebensstil legen die meisten Versicherungen erheblichen Wert. Der Test kann übrigens auch für ein betriebliches Darlehen Verwendung finden. Hier die Top-5 der jeweiligen Tarife, inklusive Jahresbeitrag und Maximalbeitrag:

Nichtrauchertarife als Darlehensabsicherung:

  • 1. CosmosDirekt (CR/Basis-Schutz) – 90-243 Euro
  • 2. Huk24 (WB24) – 94-253 Euro
  • 3. Europa (E-T2) – 96-240 Euro
  • 4. WGV (Basis/R1) – 99-268 Euro
  • 5. Asstel (AQ8PANR36/Single) – 108-174 Euro

Jetzt Vergleich anfordern

Rauchertarife:

  • 1. CosmosDirekt (CR/Basis-Schutz) – 207-559 Euro
  • 2. Europa (E-T2) – 208-553 Euro
  • 3. Interrisk (SR1-XL) – 227-555 Euro
  • 4. WGV (Basis/R3) – 237-658 Euro
  • 5. Interrisk (TR1-XL) – 247-603 Euro

Fakt ist, dass Nichtraucher noch immer ein günstigeres Angebot erhalten. Als Nichtraucher gilt, wer etwa 12 Monate vor Abschluss des Darlehens rauchfrei war und auch innerhalb der nächsten Jahre nicht vorhat, wieder damit anzufangen. Kommt im Nachhinein heraus, dass der Kreditnehmer wieder zum Raucher geworden ist, kann es zur Erhöhung des Beitrages kommen. Weitere gute Anbieter sind übrigens LBS und BHW. Wer bereits Rente erhält, kann meistens den Abschluss der Risikolebensversicherung als auch das Darlehen vergessen.

Berechnung der Angebote der Darlehenstarife

Ein Rechner für die Berechnung der Beitragshöhe ist empfehlenswert, ebenso wie der Vergleich. Bei diesem gibt man völlig anonym ein paar Daten ein und kann hinterher bereits ein Ergebnis erhalten. Der Rechner wird sowohl von den einzelnen Versicherern als auch von namhaften und seriösen Fachzeitschriften angeboten. Anhand dieser Online-Rechner und gemeinsam mit den Tests ist die Wahl des richtigen Anbieters sehr einfach möglich. Wer durchdacht an den Abschluss für das Darlehen geht, wird auch einen guten Versicherungspartner erhalten.

Jobcenter und Pflicht zur Absicherung

Wer Empfänger von ALG II ist, muss immer damit rechnen, seine Versicherungen zu kündigen, da die Beiträge mittels des zusätzlichen Geldes nicht bezahlt werden können, geschweige denn das Jobcenter die Kosten übernimmt. Läuft gleichzeitig ein Darlehen, muss das Jobcenter die Beiträge trotzdem zahlen. Es müssen jedoch auch Maßnahmen ergriffen werden, um die Kosten möglichst selbst zu tragen. Bei einer Risikolebensversicherung handelt es sich um die Absicherung eines Darlehens, was für das Jobcenter effektiv sogar Vorteile mit sich bringt.

Restschuldversicherungen laut Stiftung Warentest

  • Alte Leipziger
  • Asstel
  • Axa
  • Basler Securitas
  • Bonavita Finanz
  • Bayern-Vers.
  • CosmosDirekt (D)
  • Deutsche Ärzte-Versicherung
  • Dialog
  • Europa (D)
  • Familienfürsorge
  • Generali
  • Selekta
  • Gothaer
  • Gutingia
  • Hannov. Leben (D)
  • Hansemerkur
  • Huk-Coburg
  • Iduna
  • Interrisk
  • LVM
  • mamax @
  • Öff. Braunschweig
  • universa
  • Volksfürsorge
  • Volkswohl Bund
  • Westfäl. Provinzial
  • Württembergische

Darlehensabsicherung mit Risikolebensversicherung ist empfehlenswert

Die Absicherung mittels Risikolebensversicherung bei einem Darlehen ist immer empfehlenswert, insbesondere, wenn eine Familie dahintersteht. Diese Technik wird von vielen Banken unterstützt und dient als Sicherheit für beide Parteien, wenn ein Darlehen aufgenommen wird. Die Versicherung zahlt häufig bereits wenige Tage nach dem Abschluss, falls es dann zu einem Todesfall kommt. Allerdings variiert bei manchen die Höhe, die von der Versicherungssumme abweicht. Ein Kredit sollte jedoch immer vom Versicherungsnehmer abgesichert werden.

S&P Short Term Banken

  • 1822direkt A-1
    Aachener Bausparkasse
    Aareal Bank AG –
    abcbank –
    ADAC
    Addiko Bank
    Advanzia Bank
    AIB B
    AKBANK AG
    akf bank
    Alior Bank
    Allianz
    Alpha Bank C
    ALTE LEIPZIGER
    Amsterdam Trade Bank
    AS PrivatBank
    Atom Bank plc
    Audi Bank A-2
    Augsburger Aktienbank
    AutoBank
    AXA Bank A-1
    BACB
    Banca Farmafactoring
    Banca Sistema
    Banco BNI
    Bank 1 Saar Direkt A-1+
    Bank Austria A-2
    Bank of Scotland A-2
    Bank11
    bankdirekt.at
    Bank and Clients
    Barclays Bank PLC A-1
    Bausparkasse Mainz
    BAWAG
    BBBank A-1+
    Berliner Sparkasse A-1
    Berliner Volksbank A-1+
    BESV
    BlueOrange Bank
    BMW Bank A-1
    Bremer Landesbank
    BW Bank
    CBL Bank
    CKV Bank
    Close Brothers
    comdirect bank A-2
    Commerzbank A-2
    Consorsbank A-1
    Coop Pank
    CosmosDirekt
    Credit Agricole A-1
    Credit Europe Bank N.V.
    CreditPlus A-1
    Cronbank
    DAB Bank A-1
    Darlehenskasse Münster A-1+
    Degussa Bank
    DenizBank
    Denzel Bank
    Deutsche Bank A-2
    Deutsche Skatbank A-1+
    DHB Bank
    direktanlage.at A-1
    DKB
    easybank
    ebase A-2
    EDEKABANK A-1+
    Erfurter Direkt Bank A-1+
    ERGO Direkt –
    EthikBank A-1+
    Euram Bank
    FFS Bank
    Fibank
    Fidor Bank A-1
    FIMBank
    finosdirect A-1+
    Frankfurter Sparkasse A-1
    GallinatBank A-2
    GarantiBank
    GE Capital Direkt A-1
    GEFA Bank
    Generali Bank
    GLS Bank A-1+
    GRENKE Bank A-2
    Haitong Bank B
    Hallertauer Volksbank A-1+
    Hanseatic Bank
    Haspa A-1
    HKB Bank
    Hoist Finance
    HSH Nordbank
    hypodirekt.at A-1
    HypoVereinsbank A-2
    ICICI Bank UK PLC A-3
    IKB AG
    ING-DiBa AG
    ING-DiBa Austria
    isbank B
    IWBank S.p.A. A-3
    J&T Banka
    Kentbank
    Klarna
    Kreissparkasse Köln A-1
    Kreissparkasse Stade A-1
    Kreissparkasse Syke A-1
    LeasePlan Bank A-3
    liveBank AT
    LVM Versicherung
    Mainzer Volksbank A-1+
    mbs direkt A-1
    Mercedes-Benz Bank A-1
    Merkur Bank
    MLP Bank
    MoneYou A-1
    Monobank
    netbank
    net-m privatbank
    NIBC Direct A-2
    Nordax Bank
    Norisbank A-2
    Novo Banco
    Oney Bank A-2
    Opel Bank
    Ostsächsische Sparkasse Dresden A-1
    Oyak Anker Bank
    pbb direkt A-2
    Podravska Banka
    Porsche Bank AT
    Postbank
    ProCredit Bank
    PSA Direktbank A-2
    PSD Bank Karlsruhe-Neustadt A-1
    PSD Bank Nürnberg A-1
    PSD Bank Rhein-Ruhr A-1
    PSD Hessen-Thueringen A-1
    RaboDirect A-1
    Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien
    RCB Bank B
    Renault Bank direkt A-2
    S Broker A-1
    Santander A-2
    Sberbank Direct
    SKG Bank
    solarisBank
    Sparda Bank Hamburg
    TARGOBANK
    TF Bank
    Triodos Bank
    UmweltBank
    Vaba Banka
    VakifBank B
    Varengold Bank
    Versobank
    VKB Bank Online-Sparen AT
    Volksbank Mittweida
    VON ESSEN Bank A-1
    VR Bank HessenLand A-1+
    VR Bank Main-Kinzig-Büdingen A-1+
    VTB Direktbank A-3
    Wuestenrot Bank A-2
    Wyelands Bank –
    YapiKredi B
    Ziraat Bank

Jetzt Vergleich anfordern