BHW Risikolebensversicherung

Die BHW ist eine Bausparkasse, die zum Beispiel eine Baufinanzierung für den Kauf eines Hauses anbietet. Nicht nur die BHW auch andere Banken verlangen die Vorlage einer Risikolebensversicherung. Diese Lebensversicherung dient der Bank als Absicherung, damit im Falle eines frühzeitigen Ablebens des Kreditnehmers die weitere Zahlung des Kredites garantiert werden kann. Auch die Hinterbliebenden sind geschützt vor einem möglichen finanziellen Ruin, sollte der Kreditnehmer versterben. Die BHM Bausparkasse kann im aktuellen DISQ Test den dritten Testplatz belegen.

Mit einer Risikolebensversicherung erhalten die Hinterbliebenen eine finanzielle Absicherung, zusätzlich können Versicherte eine Berufsunfähigkeitsversicherung in den Versicherungsschutz einbauen. Es stehen auch die aktuellen Testsieger im Vergleich. 

DISQ wählt beste Bausparkassen

TestrankingBausparkasseTestwertungTesturteil
Rang 01Bausparkasse Schwäbisch Hall 79,5 gut
Rang 02Deutsche Bank Bauspar 76,8 gut
Rang 03BHW Bausparkasse 71,4 gut
Rang 04Debeka Bausparkasse 69,3 befriedigend
Rang 05Wüstenrot Bausparkasse 65,3 befriedigend

Jetzt Vergleich anfordern

Risikolebensversicherung abschließen und profitieren

BHW Risikolebensversicherung

Bei den Bausparverträgen wird eine obligatorische Lebensversicherung angeboten, um eine gewisse Sicherheit zu bieten. Der Betrag des vereinbarten Bauspardarlehens wird dann sozusagen über eine Risikolebensversicherung abgesichert. In den meisten Fällen wird aber eine Absicherung dann gefordert, wenn eine Finanzierung abgeschlossen wird. Darlehensnehmer müssen dann allerdings für die Versicherung einen extra Vertrag abschließen, wenn eine derartige Absicherung vom Geldgeber gefordert wird.

Kündigung der Risikolebensversicherungen

Wenn Sie eine Lebensversicherung ganz speziell für die Absicherung einer Finanzierung abschließen müssen, dann ist es schwierig, wieder aus diesem Vertrag herauszukommen. Sie können zwar unter Einhaltung der Kündigungsfrist kündigen, doch BHW Bausparkasse wird sich dann wahrscheinlich querstellen, weil der Vertrag zur Absicherung dient. Sie können aus dem Vertrag herauskommen, wenn der Kreditgeber seine Zustimmung gibt. Aber die Wahrscheinlichkeit ist doch recht gering, dass zugesagt wird.

Darlehen mit Lebensversicherungen

In einigen Fällen geht es gar nicht anders, an ein Darlehen fürs Haus zu kommen, wenn keine Risikolebensversicherung speziell dafür abgeschlossen wird. Verfügen Sie beispielsweise über keinerlei Sicherheit und Ähnliches, dann fordern Kreditgeber anderweitige Sicherheiten. Und das kann unter anderem eine Lebensversicherung sein, die im Todesfall dann letztendlich für die Rückzahlung des Darlehens gedacht ist. Das ist sowohl für die Bank als auch für Ihre Hinterbliebenen wichtig.

Die Vorteile der Kombination für die Baufinanzierung

Sicherlich ist es nicht immer die beste Wahl, sich extra mit einer derartigen Absicherung auszustatten. Aber die Risikolebensversicherung für die Absicherung des Darlehens bringt Vorteile mit sich:

  • Günstiger Beitrag
  • Rückzahlung des Darlehens im Todesfall
  • Schutz der Angehörigen vor Überschuldung und Hausverlust

Jetzt Vergleich anfordern

Angebot für Darlehen berechnen lassen

Da es zahlreiche Finanzierer gibt, sollte immer einen Vergleich durchgeführt werden, um einen Anbieter mit top Konditionen zu finden. Schließlich möchten Sie ja nicht mehr zahlen, als überhaupt nötig ist. Mit einem Online-Vergleich werden die verschiedenen Konditionen der Anbieter aufgelistet, sodass Sie einen guten Überblick über die Möglichkeiten erhalten. BHW bietet hinsichtlich der Baufinanzierung und Bausparverträge gute Varianten an, um dem Traum eines eigenen Hauses näher zu kommen.

Flexiblen Bausparvertrag der BHW

Gerade in jungen Jahren ist das Thema Bausparen wichtig. Auch wenn man noch nicht weiß, ob man sich jemals ein Haus kauft, oder vielleicht doch lieber eine Eigentumswohnung, ist ein Bausparvertrag eine gute Wahl. Bei der BHW müssen Sie nicht auf etwas Spezielles festlegen, sondern können dann im Fall der Fälle ganz individuell zu entscheiden, was Sie mit dem angesparten Geld machen wollen. Sie halten sich also alle Möglichkeiten offen, um im Endeffekt im Bedarfsfall schnell und unbürokratisch an Geld zu kommen.

Mit dem Bausparvertrag der BHW zum Ziel

Da Sie besonders flexibel hinsichtlich der Verwendung sind, wenn Sie sich für den Bausparvertrag der Bausparkasse BHW entscheiden, ist es eine attraktive Möglichkeit, um ein wenig vorzusorgen. Auch eine Baufinanzierung ist bei dem Anbieter möglich. Dann müssen Sie allerdings damit rechnen, dass als Sicherheit eine Risikolebensversicherung abgeschlossen werden muss, um die Hinterbliebenen für den Todesfall abzusichern. Die BHW hat im Todesfall dann Anspruch auf den entsprechenden Betrag und Hinterbliebene brauchen keine Beträge mehr für den Kredit zahlen.

Jetzt Vergleich anfordern